Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften

Didaktik der deutschen Sprache und Literatur - Prof. Dr. Gabriela Paule

Seite drucken

Team > Dr. des. Nina Simon

zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
Foto Nina Simon 2018 quadrat Dr. des. Nina Simon
Foto Nina Simon 2018 quadrat

Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften
Didaktik der deutschen Sprache und Literatur


Sprechstunde

  • nach Vereinbarung per Email

Biographisches

  • Sommersemester 2020
    Lehrbeauftragte an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Deutsche Philologie; Deutschdidaktik/DaZ)
  • Juni 2020
    Abschluss aller Prüfungsleistungen der interdisziplinären Promotion zum Thema "Wissensbestände (be)herrschen(d). Zur (Un)Möglichkeit herrschaftskritischer (Deutsch)(Hochschul)Didaktik" (magna cum laude)
    Erstgutachterin: Prof. Dr. Anne Steiner (Pädagogische Hochschule Freiburg)
    Zweitgutachter: Prof. Dr. Paul Mecheril (Universität Bielefeld)
  • seit Sommersemester 2019
    Lehrbeauftragte an der EH Ludwigsburg (Professur für Gender in der Sozialen Arbeit)
  • Mai 2019 - März 2020
    Koordination des Netzwerks Gender, Queer, Intersectionality & Diversity Studies (GeQuInDi) der UBT gemeinsam mit Shirin Assa
  • seit Oktober 2015
    wissenschaftliche Mitarbeiterin
    Didaktik des Deutschen als Zweitsprache
    Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaft
    Universität Bayreuth
  • Februar 2015 – September 2015
    wissenschaftliche Mitarbeiterin
    wissenschaftlichen Einrichtung des Oberstufenkollegs der Universität Bielefeld
    Fakultät für Erziehungswissenschaft
    Universität Bielefeld
  • Oktober 2014 – September 2015
    Lehrkraft für besondere Aufgaben
    Fakultät für Erziehungswissenschaft – AG 4 – Schulentwicklung und Schulforschung
    Universität Bielefeld
  • 2013 – 2014
    DAAD-Sprachassistentin
    Baku, Aserbaidschan
  • 2012-2013
    Deutsch-Lehrkraft an der SchlaU-Schule (Schule für unbegleitete, minderjährige Geflüchtete)
    München
  • 2008 – 2013
    Studium der Fächer Deutsch, Sozialkunde, Deutsch als Zweitsprache und Darstellendes Spiel für das Lehramt an Gymnasien in Bayern
    Erstes Staatsexamen
    ​Ludwig-Maximilians-Universität, München

Gutachterinnentätigkeit

  • Herausforderung Lehrer_innenbildung - Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion (HLZ).
  • k:on - Kölner Online Journal für Lehrer*innenbildung

Mitgliedschaften

  • Migrationspädagogische Zweitsprachdidaktik (Vorstand)
    www.mpzweitsprachdidaktik.at
  • Sprecherin des Clusters "Kulturelle Bildung und Diversität" (Netzwerk Forschung Kulturelle Bildung), gem. m. Dr. Nina Stoffers
    http://forschung-kulturelle-bildung.de/cluster-menue/themencluster-ueberblick/131-die-themencluster-des-netzwerks-4
  • Symposion Deutschdidaktik (SDD)
    SDD AG Inklusion und Gender 
    SDD AG Theater_Performance
  • Phoenix e.V.
Foto Nina Simon 2018 quadrat

Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften
Didaktik der deutschen Sprache und Literatur


Forschungsschwerpunkte

Herrschaftskritische Bildung
insbesondere rassismuskritische und intersektionale Pädagogik, Didaktik und universitäre Lehre (r_innenausbildung)

Kulturelle Bildung
gesellschaftstheoretisch-reflexive, herrschaftskritische Zugänge, insbesondere Theaterdidaktik und Theaterpädagogik

Didaktik der deutschen Sprache und Literatur sowie Didaktik des Deutschen als Zweitsprache gesellschaftstheoretisch-reflexive, herrschaftskritische Zugänge

Publikationen

Vorträge, Workshops, Moderationen, Interventionen

Organisation Tagungen und Gastvorträge

Theaterprojekte

Betreute Abschlussarbeiten




Foto Nina Simon 2018 quadrat

Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften
Didaktik der deutschen Sprache und Literatur


Dr. des. Nina Simon
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Didaktik des Deutschen als Zweitsprache

Universität Bayreuth
Didaktik der deutschen Sprache und Literatur ​
Universitätsstr. 30
Gebäude: GW I, Raum: 0.09 ​
95440 Bayreuth

Telefon: +49 (0)921 55-3538
E-Mail: nina.simon@uni-bayreuth.de

Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Gabriela Paule

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog Kontakt